Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Mobile Apps sind gefragt

Online-Aktivitäten werden zunehmend auf Smartphone und Tablet verlagert. Und wir bauen die (Mobile) App hierfür

Apps sind in aller Munde, denn die Verbreitung von Apps hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Längst wird umgangssprachlich all das als (Mobile) App bezeichnet, was als Software auf Tablet und Smartphone zum Einsatz kommt und dort nach dem Download aus Stores wie Google Play (Android) oder App Store (iOS) installiert wird. Mobile Apps werden in Responsive Design angelegt, denn sie bedienen unterschiedliche Screengrößen in Hoch- und Querformat.

Es gibt verschiedene Typen von Mobile Apps: Grundlegend wird zwischen nativen Apps und den sogenannten Hybrid oder Cross Platform Apps unterschieden. Native Apps werden ausschließlich für ein einziges Betriebssystem wie Android, iOS oder BlackBerry programmiert, wobei für die jeweiligen Betriebssysteme unterschiedliche Sprachen wie z.B. Java, SWIFT oder Objective C genutzt werden. Sie sind in Look und Usability eng an die dazugehörigen Endgeräte angepasst und können auf die Geräte-Hardware umfassend zugreifen. Im Gegensatz dazu laufen Cross Platform Apps betriebssystem-übergreifend, sodass nur ein einmaliger Programmieraufwand anfällt, um die App z.B. für iOS wie Android gleichzeitig einsatzfähig zu bekommen. Cross Platform Apps werden mit Java Script, HTML5 und CSS entwickelt und sind in Folge der Plattformunabhängigkeit in Design und Usability generalisierter aufgebaut als native Apps. 

Tankstellen-App für erdgas mobil

Die Tankstellen-App für erdgas mobil ist als Cross Platform App programmiert. Mit der App lässt sich nicht nur deutschlandweit nach Erdgas-Tankstellen suchen und die Route zur Tankstelle berechnen. Auch wichtige Infos wie Preis sind in der App hinterlegt.

Zur Projektbeschreibung

co2online Einergie-Check-App

Ebenso "cross platform" ist die co2online Energie-Check-App, die hilft, Heizenergie und Stromkosten zu senken: Die Zählerstände sind mit der App im Handumdrehen erfasst und der Verbrauch überprüft.

Zur Projektbeschreibung

VBI Mobile Web-App

Auch mobil alle Informationen präsentieren: Der Verein Beratender Ingenieure bietet seine Webseite auch als mobile Web-App an. Die App läuft auf Smartphone und Tablet direkt im Browser, es erfolgt keine Installation.

Zur Projektbeschreibung