Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Geist auffrischen

Verstehen Sie uns richtig. Branchenspezifische Begriffe und deren Definition, die uns täglich über die Lippen gehen und zu Ohren kommen.

Digital-Asset-Management (DAM)

DAM bezeichnet die Speicherung und Verwaltung von beliebigen digitalen Inhalten, insbesondere von Mediendateien wie Grafiken, Videos, Musikdateien und Textbausteinen.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Digital-Asset-Management