Direkt zur Hauptnavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß.

Jetzt mit Themenportal

Relaunch der Website des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache an der Universität zu Köln

Das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache ist ein von der Stiftung Mercator initiiertes und gefördertes Institut der Universität zu Köln und setzt sich für die Verbesserung sprachlicher Bildung ein. Für das Institut führten wir im Frühjahr 2015 den Relaunch der Webseite durch. Hierfür wurde die Informationsarchitektur der Seite maßgeblich überarbeitet: Die Inhalte werden nun nach den Handlungsfeldern des Instituts – Lehre, Forschung und Förderung – präsentiert. Auch sind die Themenbereiche nicht mehr allein über die Navigation zugänglich, sondern zusätzlich über großflächige Teaser und die mit Grafiken hinterlegte Slider-Bühne im Seitenkopf zu erreichen. Während des Relaunchs wurde die textlastige Homepage in ein ansprechendes Design überführt. Sie besticht nun mit einem lockeren, in den CD-Farben des Institutes gehaltenen Aufbau, der mit Fotos und Illustrationen gestaltet ist. 

In einem multimedialen Themenportal, das wir extra für die Website des Institutes entwickelt haben, finden die Nutzer Berichte, Diskussionsbeiträge und Materialien zum Thema sprachliche Bildung. Die neuesten Inhalte werden auf der Portalseite des Themenportals angeteasert, wobei die Symbole in der Teaser-Dachzeile vorab darüber informieren, um welche Beitragsart wie z.B. Diskussion oder Studie es sich handelt und welche Inhaltsformate – von Video über Bilder bis hin zu Audio-Materialien – im Beitrag hinterlegt sind. 

All diese Features – sowie ein Seminarmodul zur Präsentation von Veranstaltungen inklusive Anmeldungsoption und die Newsletter-Integration zu Mail Chimp – haben wir mit TYPO3 realisiert. Das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache betreuen wir weiterhin im Rahmen eines Service-Vertrages.

Kunde
Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache
Leistungen
Konzept, Grafik, Programmierung, Schulung, Service
Veröffentlichung
April 2015
Website
http://mercator-institut-sprachfoerderung.de
Website-Relaunch Mercator Institut

Die Website des Institutes überzeugt nach dem Relaunch mit einem klaren, übersichtlichen Design – egal, in welchem Format die Seite betrachtet wird.

Neue Informationsarchitektur

Die Informationsarchitektur wurde gemeinsam überarbeitet: Die Inhalte werden jetzt nach den Handlungsfeldern des Institutes geordnet präsentiert, sodass die Navigation zwischen den Inhalten einfach von der Hand geht.

Teaser Portalseite

Auf den Portalseiten erfolgt die Navigation direkt über Teaser-Elemente. Website-Besucher werden intuitiv durch Bild und Schrift geleitet.

Auflockerung der Struktur durch Bildmaterial

Mithilfe von Bildmaterial wurde die Struktur der textlastigen Seite aufgelockert. Auch weitere Inhaltselemente wie Kontakt-Teaser und Download-Boxen verhelfen der Seite zu einer angenehmen Informationsdichte.

Mercator Themenportal

Ein Herzstück der Seite ist das neu entwickelte, multimediale Themenportal: Der User kann die Inhalte auf seine Interessen hin durchsuchen und filtern.

Themenportal

Über Icons und Farben wird im Themenportal bereits in den Dachzeilen der Teaser erkenntlich, welche Beitragsarten und Inhalte den Website-Besucher erwarten.

Themenportal Mercator

Im Themenportal können Videos, Bildergalerien und Audiobeiträge problemlos mit platziert werden. Das Themenportal – wie auch die übrigen Seiten – werden vom Redaktions-Team einfach über das TYPO3-Backend gepflegt.

Termin- und Anmeldemodul

Ein weiteres Feature, das wir für das Mercator-Institut programmiert haben, ist das Veranstaltungsmodul. Interessierte können sich in wenigen Schritten – und auf Slot und Workshop genau – anmelden.

Grafiken Mercator Institut

Um nicht alle Inhalte mit Fotomaterial zu stützen, haben wir an vielen Stellen illustrativ gearbeitet. So werden auch die Handlungsfelder des Institutes auf der Sliderbühne mit ikonographischen Elementen präsentiert.

Mercator Institu

Nicht zuletzt: Die Website läuft von zuhause wie von unterwegs und passt sich dabei allen Screengrößen Ihrer Endgeräte von Tablet bis hin zu Desktop-PC an.